Sabine WIDI-TESSLER

Berufserfahrung:

30 Jahre Beraterin im AMS-Österreich sowie im BMUJF

Seit 2004 selbständige Beraterin / Trainerin / Coach 

Ausbildungen / Zertifizierungen:

  • Dipl. Lebens- und Sozialberaterin
  • Dipl. Intuitions-und Bewusstseinstrainerin
  • Dipl. Burnout Prophylaxe-Trainerin
  • Dipl. Systemischer Coach
  • Zertifizierter Lehrgang für Trauerbegleitung
  • Zertifizierter nlp-Resonanz® Practitioner in Neuro-Linguistic-Programming
  • Dipl. Kutschera- Resonanz® Coach
  • Zertifizierter Kutschera- Resonanz® Master

Vita

Sabine Widi-Tessler, geb. 1962, ist darauf spezialisiert, Menschen in Extremkrisen zu beraten.

Sie hilft mit ihrem über Jahrzehnte erarbeiteten Spezial-Know-how Menschen, aus ausweglosen Situationen erfolgreich herauszufinden.

Aufgrund einer bewältigten Autoimmunerkrankung in der Kindheit fühlte sie sich früh berufen, Menschen in ähnlich schwierigen Lebenslagen zu begleiten.

„Trotz Krise zurück ins Leben“

lautet das Motto, das Sabine Widi-Tessler ein Leben lang begleitet. Ihre komplexen Ausbildungen sowie die jahrzehntelange Berufserfahrung, aber auch die eigene Biografie gestalten ihre Coachings / Trainings zu einer Reise in die inneren Ressourcen ihrer Klienten.

In der Zusammenarbeit mit Klienten aus unterschiedlichsten Horizonten in schwierigen Lebenssituationen agiert sie als Entwicklungshelferin der neuen Zeit.

Als überzeugende und empathische Trainerin leitet sie in Wien professionelle Workshops und Einzelcoachings.

Sie blickt zurück auf über 3800 Ausbildungsstunden und über 2000 Einzelberatungen mit Menschen in Krisensituationen.

Sabine Widi-Tessler ist Autorin und Co-Autorin von zahlreichen Fachartikeln sowie drei Büchern, „Der Weg zu mir selbst“, „136 Tage Intensiv-Station / Protokoll eines langen Sterbens“, „Burnout 6.0 – Von Betroffenen lernen – Wege aus der Burnout-Spirale“.

Sie hat mit zahlreichen Vorträgen die Öffentlichkeit für die die Brisanz der Thematik „Menschen in Krisensituationen“ sensibilisiert.

0